Mesmer gesucht

Der Kirchenvorstand teilt mit Bedauern die Kündigung von Julia Buchli und Ursula Buchli auf 31. Dezember 2018 mit. Der Vorstand bedankt sich sehr herzlich bei Julia und Ursula Buchli für ihre jahrelange treue und zuverlässige Mesmerarbeit.

Der Vorstand sucht für die Kirche Versam:

Mesmerin, Mesmer oder Mesmerehepaar

Stellenantritt: 1. Januar 2019

Als Mesmer oder Mesmerin sind sie Gastgeber/in der Evang.-ref. Kirche Versam. Sie gehören dem evangelisch-reformierten Glauben an und sind Mitglied der Evang.-ref. Kirchgemeinde Safiental.

Sie sind verantwortlich für die Pflege der Kirche und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen in der Kirche Versam. Bereitschaft zum Dienst am Sonntag während des Gottesdienstes, Zubereitung und Mithilfe vom Abendmahl, Beerdigung, Hochzeiten und Konzerten. Auskünfte erteilt ihnen Claudia Basig.

Wer Interesse hat das Mesmeramt Versam zu übernehmen, bewerbe sich bis 31. Oktober 2018 beim Kirchenvorstand Safiental.

Pflichtenheft Mesmer

Neue Pfarrperson

Mit der Person von Martin Patzen haben wir einen neuen Pfarrer für unsere Kirchgemeinde gefunden und angestellt, somit ist unser Pfarr-Team wieder komplett.

Pfarrer Martin Patzen wird am 22.7.2018 in Versam und Safien Platz und am 29.7.2018 in Neukirch die Sonntagsgottesdienste übernehmen. Ab dem 1. August übernimmt er die freigewordenen Stellenprozente von Roman Brugger.

Auf den 1. September bezieht er die 2 1/2-Zimmerwohnung in Versam. Seine Wahl wird voraussichtlich an der Kirchgemeindeversammlung im November stattfinden.

Wir möchten Pfarrer Martin Patzen recht herzlich in unserer Kirchgemeinde begrüssen und wünschen ihm alles Gute und viel Freude in seinem neuen Arbeitsumfeld.

 

Mesmer gesucht

Gesucht wird eine Stellvertretung für unseren Mesmer Anton Hunger aus Safien Platz.

Da Anton Hunger auch im Winterdienst tätig ist, brauchen wir eine Stellvertretung.

Interessenten melden sich bei Anton Hunger. Mobile 079 608 42 86

Art Safiental 2018 in den Kirchen Safien Platz und Thalkirch

 

Die 15 einzigartigen Kunstinstallationen werden zum Thema „horizontal – vertikal" von Versam bis zuhinterst im Safiental zu stehen kommen und müssen meist erwandert werden. Die Art Safiental wird am 7. Juli 2018 eröffnet. Eine kostenlose Kunst-Wanderkarte wird ab Anfang Juli an allen Infostellen von Safiental Tourismus sowie in den Dorfläden und Gasthäusern erhältlich sein. Die Website www.artsafiental.ch wird ab Mitte Juni laufend aktualisiert und vermittelt Informationen über die Werke und die Kunstschaffenden.

Kirche Safien Platz

Water Castle, Film von Steve Rowell über die hypereffiziente Wasserkraft.

Der Künstler folgt dem Lauf des Wassers durch drei Täler: vom Valser Tal ins Safiental und bis ins Domleschg. Überwiegend mit einer Drohne gefilmt, bieten sich dem Betrachter eine Reihe von beklemmenden Luftperspektiven auf Flüsse, Stauseen, Dämme, Wasserkraft und Umspannwerke. Die Bilder dieser gebauten Umwelten stehen in starkem Kontrast zur erhabenen Schönheit der umgebenden Landschaft.

Kirche Thalkirch

Explosion, schwarz-weiss-Fotografie von Roman Signer im Vorraum der Kirche.

Die Fotodokumentation zeigt in einer Langzeitbelichtung wie 100 Meter Explosionsschnur an Ballonen aufgehängt abbrennen. Die vertikale Linie, die in den dunklen Nachthimmel schiesst, steht im Kontrast zu den horizontalen weissen Schneeflächen der Berglandschaft.