COVID Massnahmen ab 04. Dezember 2020

Für alle Gottesdienste und Beerdigungen gilt jedoch die begrenzte Zahl von 50 Teilnehmenden unter Einhaltung der Regeln des sozialen Abstands und der Hygiene sowie des Schutzkonzeptes.

Im gleichen Haushalt lebende Personen müssen im Gottesdienst den Abstand von 1.5 m nicht einhalten. Personen aus verschiedenen Haushalten haben jedoch diesen Abstand zu wahren.

Die Begrenzung von 50 Teilnehmenden gilt allgemein für Gottesdienste. Es spielt dabei keine Rolle, ob sie in einem geschlossenen Raum (Kirche, Kirchgemeindehaus, Saal etc.) oder im Freien abgehalten werden.

Singen ist nicht gestattet.

Regeln

So schützen wir uns:

  • kein Händeschütteln
  • Abstand halten: 1.5 m von Person zu Person
  • Personen, die im Alltag zusammenleben, dürfen zusammensitzen
  • 1 Bankreihen dazwischen leer lassen
  • in Taschentuch oder Armbeuge niesen oder husten
  • Personen, die sich krank fühlen, sollten zuhause bleiben
  • in unseren Kirchen haben 20 bis 50 Personen, je nach Gruppen - Zusammengehörigkeit Platz
  • Es gilt in allen Kirchen eine Maskentragpflicht für alle ab 12 Jahren

Gottesdienst

Sonntag, 18. April 2021

9.30 Uhr in Valendas

11.15 Uhr in Safien Platz

Gottesdienst

Sonntag, 02. Mai 2021

9.30 Uhr in Tenna

11.00 Uhr in Valendas

Kirchgemeindeversammlung

Mittwoch, 19. Mai 2021

20.00 Uhr in Valendas